Wandern
Wandern
Wandern

Wanderung für Groß und Klein!

Auf kleinen Wegen geht es Richtung Süden durch ein Waldgebiet. Dort können Sie Ihr mitgebrachtes Picknick auf umgestürtzen Baumstämmen und die wäldliche Atmosphäre genießen. Kinder haben reichlich Platz den Wald auf spielerische Art und Weise zu entdecken und sich einfach mal so richtig auszutoben.

Was kaum einer weiß: Bis ins 19. Jahrhundert gab es dort ein Asphaltitbergwerk mit einem Schacht von vier Metern Durchmesser und einer Tiefe von 127,5 Metern. Im Jahre 1929 wurde der Betrieb dieses Bergwerkes jedoch endgültig eingestellt. Seit 2014 ist der einst lange Zeit verschüttete Eingang des Bergwerkes, der sogenannte Schacht Karl-Rudolf, wieder freigelegt und mit Informationsschildern versehen. Eine kleine Besichtigung lohnt sich!

Die Wanderung ist für Gäste, welche die Gastkarte besitzen, kostenfrei.