Touristinformation erhält Zertifikat „Reisen für Alle“


Carolin Elzinga und Gabi Lambers haben für die Touristinformation das Zertifikat „Reisen für Alle“ erhalten. Das bundesweite Kennzeichnungssystem hat als Ziel, behinderten Gästen im Vorfeld einer Reise verlässliche Informationen über die Nutz- und Erlebbarkeit von touristischen Angeboten zu geben. Auch wenn die Barrierefreiheit angesichts der Topgraphie in Bad Bentheim kein einfaches Thema ist, so ist es ein erklärtes Ziel der Stadt die barrierefreien Angebote auszubauen. Dazu gehören z.B. neben baulichen Verbesserungen, wie ein textiles Leitsystem oder die Rollstuhlfahrerrampe samt unterfahrbarer Infoterminals auch das Angebot barrierearmer Stadtführungen. Weitere Verbesserungen, z. B. im Schlosspark, sind in Vorbereitung. trag des Ko