Stadtgutschein-Aktion verlängert!

Der Stadtgutschein, der im vergangenen Jahr aus einer gemeinsamen Initiative der Bad Bentheimer Politik (konkret nach einem Antrag der SPD), der BBI und der Werbegemeinschaft Gildehaus unter tatkräftiger Mitwirkung der Stadt entstanden ist geht in die Verlängerung.

Der vom Landkreis und der Stadt Bad Bentheim zur Verfügung gestellte Zuschuss ist noch nicht komplett erschöpft und deshalb gibt es nun nochmal die Möglichkeit für alle, die bisher noch keine Gutscheine, im Wert von 100 € pro Person, erworben haben, dies jetzt nachzuholen.

Der Stadtgutschein sollte den Inhabergeführten Einzelhandel und die Gastronomie in der Stadt stärken und in diesen schwierigen Zeit bis zu 100.000 €, größtenteils zusätzlicher, Umsatz zu ermöglichen. Dafür wurden einmalig seitens der Stadt 12.500 € und des Landkreises 5.460 € zur Verfügung gestellt.

Dadurch, dass dieser Zuschuss noch nicht erschöpft ist, können Stadt und Landkreis weiterhin zu 25 % (!) Ihren Einkauf vor Ort „mitbezahlen“.

Machen Sie bitte noch weiterhin kräftig von unserem Angebot Gebrauch. Damit unser Einzelhandel und unsere Gastronomie vor Ort bestmöglich durch die Krise kommen, die zahlreichen Arbeitsplätze dort erhalten bleiben und dieser wertvolle Teil unseres alltäglichen Lebens nicht verlorengeht!