Otto-Pankok-Museum
Otto-Pankok-Museum
Otto-Pankok-Museum

Otto-Pankok-Museum

Otto Pankok machte sich als Kohlezeichner, Karikaturist und Holzschneider einen Namen. Vor allem aber beeindruckte er nachhaltig durch seine humanistische und antifaschistische Haltung, die ihn in den Augen der Nazis zu einem der „Entarteten“ und somit verbotenen Künstler machte. Pankok arbeitete im Verborgenen weiter und kam dabei auch nach Gildehaus. Hier widmete er sich vor allem der Landschaft und den Leuten. Das Museum widmet sich in wechselnden Ausstellungen vor allem Pankoks Werk, seinen Grundsätzen und seinen künstlerischen Weggefährten.

Öffnungszeiten:
Mittwochs 15 bis 17 Uhr
Samstags und Sonntags 14 bis 17 Uhr

Zur Website