Tierpark Nordhorn
Tierpark Nordhorn
Tierpark Nordhorn

Tierpark Nordhorn

Im Tierpark Nordhorn leben ca. 2000 Tiere: Die rund 100 verschiedenen Arten sind spannend zu beobachten, denn von klein bis groß, von zierlich bis stark, ob Wohngemeinschaft oder Einzelgehege ist alles dabei. All dies können die Besucher auf einem Rundgang bestaunen. „Max Abenteuerland“ als Indoor-Spiellandschaft, der Spielplatz am Vechtehof oder der große Erlebnis-Spielplatz sorgen für viel Spiel und Spaß bei den kleinen Gästen. Zudem laden der historische Vechtehof und die Gastronomie ein. Neben neuen Attraktionen im tiergärtnerischen Bereich zeichnet sich der Tierpark Nordhorn seit Jahren durch attraktive Veranstaltungen aus, welche den Besuchern von Januar bis Dezember ein abwechslungsreiches Programm bieten.


20. Juli

Großes Sommerfest im Tierpark Nordhorn

Samstagabendprogramm mit der U2 Coverband „Achtung Baby“ und buntem Rahmenprogramm

Einen lauen Sommerabend mit einem vielfältigen Programm in ganz besonderer Atmosphäre genießen – dazu lädt der Tierpark in diesem Jahr am Samstag, den 20. Juli, ein. Beim großen Sommerfest sorgt an diesem Abend eine Vielzahl von Akteuren von 18 bis 23 Uhr für viel Abwechslung. Bei Cocktails und vielen kulinarischen Leckereien sorgen verschiedene Programmpunkte auf zwei Bühnen für Stimmung pur. Der Eintritt beträgt ab 18 Uhr 2 Euro pro Person. Jahreskarten sind natürlich gültig. Auf dem großen Showtruck wird „Achtung Baby“ mit den mitreißenden Sounds der irischen Rockband U2 das Publikum begeistern. Seit nunmehr 15 Jahren überzeugen „Achtung Baby“ deutschlandweit auf den großen Bühnen mit ihrer Tribute Show und schaffen es dabei, mit ihrem authentischen Sound auch eingefleischte U2 Fans zu begeistern. Für die jüngeren Zuschauer ist der Auftritt von Clown „Härr Georg“ sicherlich ein Highlight. Mit seinem Spektakel aus Comedy, Clownerie und viel Spontaneität nimmt er kleine und große Zuschauer mit. Bereits im letzten Jahr konnte die Gruppe „Trommelzauber“ mit ihrem interaktiven Programm alle Zuschauer begeistern. So laden sie auch in diesem Jahr wieder zum Mitmach-Trommelkonzert ein. Die Acts auf den Bühnen und auf der restlichen Veranstaltungsfläche werden die jüngeren und erwachsenen Zuschauer begeistern! Beliebte Programmpunkte wie das alljährliche Stockbrotbacken des Fördervereins des Tierparks dürfen dabei auch in diesem Jahr nicht fehlen. Am großen Lagerfeuer ist jeder eingeladen sein eigenes Stockbrot zu backen. An verschiedenen Aktionsständen und auf den zwei großen Hüpfburgen gibt es zudem viel zu spielen, erleben und staunen. Auch das leibliche Wohl wird bei dieser Abendveranstaltung nicht zu kurz kommen! Auf dem Veranstaltungsgelände wird es eine Vielzahl verschiedener herzafter und süßer Leckereien geben. Ein kühles Bier oder ein leckerer Cocktail dürfen beim Sommerfest natürlich auch nicht fehlen. Wer sich zwischendurch die Beine vertreten möchte, der kann bis Einbruch der Dunkelheit an diesem Abend auch nach Herzenslust durch den Tierpark schlendern. Die Zoobegleiter der Zooschule bieten über den Abend verteilt kurze, kostenlose Rundgänge durch den Familienzoo an. Mehr Informationen gibt es auf www.tierpark-nordhorn.de/sommerfest


Beliebte Veranstaltungen im Tierpark Nordhorn

Ein Zoobesuch lohnt sich auf alle Fälle auch im Winter. Bis auf wenige Ausnahmen bei den Amphibien und Reptilien sind die 2000 Tiere in 100 Arten auch in der kühleren Jahreshälfte gut zu beobachten. An 365 Tagen im Jahr hat der Familienzoo ab 9 Uhr geöffnet. In den Monaten Dezember und Januar schließt der Park um 17 Uhr, ab Februar wieder um 18 Uhr. Mit dem Max Abenteuerland gibt es sogar im Winter für die Kids tolle Spielmöglichkeiten im Anbau der Cafeteria. Und der Zoo bietet noch viel mehr. Hier eine kleine Auswahl:

30. Juni 2019 | Kindertag

20. Juli 2019 | Sommerfest

04. August 2019 | Greifvogelvorführungen

25. August 2019 | GN-Familientag


www.tierpark-nordhorn.de