Isterberg

Der Isterberg ist ein Höhenrücken und ebenso wie der Bentheimer Berg ein Ausläufer des Teutoburger Waldes. Viele Sagen kursieren rund um die Felsgruppen mit den Namen „Siebenschläfer“, „Sloosteen“ und „Teufelsfelsen“. Angeblich sei dort einst die Arche Noah gestrandet und der Teufel selbst habe seine Fußspuren hinterlassen. Vom Aussichtsturm oben auf dem Berg können Sie bis nach Nordhorn, Bad Bentheim und bei guter Sicht sogar weit ins Emsland gucken. Gerade für Wanderungen ist dieses Gebiet perfekt und eignet sich prima für einen kleinen Ausflug.

Ausflugslokal: Isterberger Waldhaus | In unmittelbarer Nachbarschaft zum Aussichtsturm liegt das Isterberger Waldhaus. Das Lokal bietet kleinere Speisen sowie Kaffee und Kuchen an. Das Restaurant hat jeden Montag einen Ruhetag. Am Südhang 12, 48465 Isterberg, Tel.: 05922/7765063