Gildehauser Venn

Das Gildehauser Venn ist ein Moor- und Heidegebiet gelegen im Dreiländereck. Das Naturschutzgebiet bietet einen beliebten Rundwanderweg vorbei an Birkenwäldern, Moorweihern und Dünenrücken. Auf zwei Aussichtsplattformen ist es möglich, seltene Vogelarten zu beobachten (Sumpfohreule, Pirol und der Große Brachvogel). Als eines der naturkundlich wertvollsten Feuchtgebiete ist das Gildehauser Venn auf jeden Fall einen Tagesausflug wert.
Ausflugslokal:
Termühlen – Restaurant im Golfclub Euregio | Nicht nur für Golffreunde! Auch für Gruppen und Ausflügler ist der Besuch im Termühlen Restaurant im Golfclub genau das Richtige. Das Haus strahlt eine moderne und behagliche Atmosphäre aus, auf der großen Sonnenterrasse öffnet sich der Blick auf die umliegende Landschaft und den Golfclub. Für einen Besuch müssen Sie kein Mitglied im Golfclub sein. Das Restaurant hat jeden Montag einen Ruhetag. Am Hauptdiek 8, 48455 Bad Bentheim, Tel.: 05922/777613, www. restaurant-termuehlen.de.