Fachklinik Bad Bentheim
Fachklinik Bad Bentheim
Fachklinik Bad Bentheim

Fachklinik Bad Bentheim

Moderne Medizin mitten im Waldidyll: Rehabilitation mit individuellen und ganzheitlichen Behandlungskonzepten

Wald, soweit das Auge sehen kann. Mehr als 1.000 Hektar mit Jahrhundert alten Eichen. Hier zeigt sich die Natur von Ihrer schönsten Seite. Mitten in diesem Idyll befindet sich eine der modernsten Fachkliniken Europas. Das vom herrlichen Kurpark umgebene hochmodernen Behandlungs- und Dienstleistungszentrum hat sich mit erfolgreichen Therapien in den vier Fachbereichen Rheumatologie, Dermatologie, Orthopädie und Kardiologie ein bedeutendes medizinisches Renommee erworben und verhilft jährlich vielen Tausend Patienten zu Heilung und Linderung in einem Zuhause auf Zeit, wo sie auftanken und zu Kräften kommen können.

Unser Ziel bei Rehabilitation und Anschlussheilbehandlungen sind, die verloren gegangenen Fähigkeiten unserer Patienten zurück zu gewinnen und sie wieder in ihren bisherigen Lebens- und Arbeitsbereich einzugliedern. Bei Diagnosen und Therapien arbeiten unsere Spezialisten fachübergreifend zusammen. In enger Abstimmung mit einweisenden Krankenhäusern, Ärzten, Krankenkassen und Berufsgenossenschaften gewährleistet unser Haus eine qualifizierte postoperative Nachbehandlung und passgenaue Rehabilitationskonzepte. Wir verfügen über eine hohe Spezialkompetenz unter anderem bei Hautkrankheiten wie Schuppenflechte und bei rheumatischen Erkrankungen wie Psoriasis- Arthritis oder Kollagenosen. Grundlage unserer vielfältigen Therapien sind die einzigartigen Bentheimer Konzepte, mit denen wir insbesondere bei komplexen Krankheitsbildern erfolgreich sind. Nehmen wir mal z.B. unsere Hand als unser wichtigstes Werkzeug. Sie ist Kontaktorgan zur Umwelt und als natürliches Arbeitsinstrument stärker als andere Körperteile schädigenden Einwirkungen ausgesetzt.

Im Arbeitsleben, bei Haushaltsarbeiten und in der Freizeit treten vermehrt Überbelastungen und Unfälle auf. Und mögliche bleibende Beeinträchtigungen beschränken sich meist nicht nur auf die körperliche Leistungsfähigkeit. Eine kompetente Frühversorgung und Nachbehandlung von Handverletzungen hat eine möglichst vollständige Wiederherstellung der Handfunktion sowie eine frühe Rückkehr zu Alltäglichkeiten und in den Arbeitsprozess zum Ziel. Um ihre Beweglichkeit, Sensibilität, Geschicklichkeit und Kraft wiederherzustellen, gibt es spezielle Behandlungskonzepte. In der Abteilung Physiotherapie/ Ergotherapie setzen wir seit vielen Jahren manuelle Behandlungstechniken wie Gelenkmobilisation, Traktion und Kompression, thermische Anwendungen wie z.B. Paraffinbad, Kalt- und Warmanwendungen sowie Narbenbehandlungen und Tape- Versorgung bei Beschwerden und Verletzungen ein.

Mit der Anerkennung als „Kompetenzpraxis für Handrehabilitation und Handtherapie“ erfüllt die Fachklinik Bad Bentheim die von der Akademie für Handrehabilitation festgelegten umfangreichen Qualitätsfaktoren und gehört so deutschlandweit zu einem ausgewählten Kreis von Kliniken, die diese Bezeichnung tragen dürfen. Während Ihres Aufenthaltes sollen Sie auftanken, zu Kräften kommen und sich wohlfühlen. Wir bieten Ihnen ein Zuhause auf Zeit, in dem Sie schon bald vergessen, dass Sie eigentlich als Patient angereist sind.

Aber wir fordern Sie auch, denn bei Ihrer Gesundung müssen Sie natürlich mitwirken. Neben unserem umfangreichen Therapieangebot bietet die Fachklinik vielfältige Möglichkeiten für Sport, Fitness und Wellness in der Bentheimer Mineraltherme und dem Trainingstherapie Zentrum. Die mittelalterliche Burg mitten im Ort oder die Märkte in den Niederlanden bieten sich für Ausflüge an. Besuchen Sie doch einmal unsere Internetseite www.fk-bentheim.de oder schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei – der Kurpark sowie der weitläufige Wald rings um die Klinik laden zum Wandern, Joggen oder Radfahren ein – beste Voraussetzungen also für eine erfolgreiche Genesung und einen erholsamen Aufenthalt.