Die schönsten Rad- und Wanderrouten auf Outdoor Active

Das Thema Nachhaltigkeit rückt immer mehr in den Vordergrund und das Smartphone ist ein Begleiter jeder Radtour oder Wanderung. Also warum nicht diese beiden Aspekte verknüpfen und auf digitale Routen umsteigen?

Das Portal „Outdoor Active“ stellt viele verschiedene Rad- und Wandertouren aus unterschiedlichen Regionen digital bereit. Auch die Touristinformation Bad Bentheim hat die schönsten Routen mit ansprechenden Beschreibungen zur Anreise, zum Weg und zur Tour sowie mit inspirierenden Bildern dort eingepflegt. Gäste gelangen direkt über die Verknüpfung auf der touristischen Homepage auf den Routenplaner: Eine große Übersicht der vielfältigen Routen macht den Gästen spätestens jetzt das Radfahren oder Wandern in Bad Bentheim schmackhaft. Filtermöglichkeiten und Angaben zur Streckenlänge, -dauer und zu Höhenmetern sorgen dafür, dass Gäste die für sie passendste Route finden. Ist dies geschehen, können eine Karte und weitere Informationen in verschiedenen Formaten auf das Smartphone heruntergeladen werden. Und das beste: Es ist kostenlos!

Wie wäre es also mit der Radtour „Schnupperfahrt durch Alt-Bentheim und Gildehaus“? Die kurze Strecke von 18 km bietet genug Zeit, sich die nähere Umgebung Bad Bentheims und vor allem den Ortsteil Gildehaus mit der Ostmühle und Backhaus, dem Geologischen Freilichtmuseum und dem Sandsteinbruch anzuschauen. Ebenso empfehlenswert ist die Wanderung „Kleine Runde Gildehauser Venn und Dreiländersee“: Das Naturschutzgebiet Gildehauser Venn bietet mit den beiden Aussichtplattformen und den Birkenwäldern sowie Moorweihern einen Einblick in die pure Natur. Der Freizeitsee Dreiländersee im nordrheinwestfälischen Gronau lädt zu einer Abkühlung oder zum Einkehren in eines der Cafés ein. Auch Teilstücke des Töddenweges oder des Podagristenpads sowie der Sandsteinweg und die Gildehaus-Dinkel-Route sind bei Outdoor Active zu finden. Und falls es doch mal die gute, alte Karte sein soll: Die Routen können ganz bequem zu Hause ausgedruckt oder in der Touristinformation Bad Bentheim käuflich erworben werden.

Die Internetseite www.grenzenlos-aktiv.de verfolgt das gleiche Prinzip und ist kostenlos verfügbar. Die Routenplanung mit dem Portal Komoot soll in den nächsten Monaten folgen.

Hier geht’s zu den beiden Routen: