Der Nachtwächter
Der Nachtwächter
Der Nachtwächter

Der Nachtwächter

Durch Stiegen und Gassen bei Nacht

Hört Ihr Leut‘ und lasst euch sagen…

Wenn der Nachtwächter am Abend ruft, dann hat die Uhr schon neun geschlagen und der Nachtwächter beginnt seinen abendlichen Rundgang durch die Stadt. Der Nachtwächter kennt die verborgenen Winkel und die tollsten Geschichten. Bestimmt weiß er auch auf jede Frage eine Antwort. Er hat beispielsweise ein Auge auf Gauner, die zu später Stunde aus den Spelunken abziehen. Er ist stets darauf bedacht, dass die Bürger der Stadt nachts ruhig schlafen können. Dabei kontrolliert er, ob Haustüren und Stadttore ordnungsgemäß verschlossen sind.

Der Nachtwächterrundgang ist ein echtes Highlight für Bad Bentheim-Urlauber und ein beliebtes dazu. Nachtwächter gibt es, seitdem die ersten, größeren Städte des Mittelalters existieren, doch inzwischen ist dieser Beruf längst ausgestorben. In Bad Bentheim wird die Tradition des Nachtwächters noch lebendig gehalten und Sie können mit ihm auf Tour gehen.

Der Nachtwächterrundgang findet ganzjährlich immer montags, freitags und samstags und von März bis Oktober zusätzlich mittwochs jeweils um 21 Uhr statt.