Das Museum muckt!

Auch in diesem Quartal wird im Alten Museum wieder „gemuckt“, das heißt, es gibt schöne kleine Konzerte in gemütlicher Kneipenatmosphäre. Eintritt wird an den Abenden nicht erhoben, aber es geht natürlich ein Sektkühler rum, um Geld für die Musiker zu sammeln.


17. Mai | Chris Cubeta

Mit Chris Cubeta kehrt nach Jahren ein Musiker zurück ins Alte Museum, ohne den es einige andere amerikanische Künstler, die sich hier in Bad Bentheim eine treue Fangemeinde erspielt haben, vielleicht nie bis über den großen Teich geschafft hätten. Er ist als Produzent beispielsweise an Alben von Nick Africano oder Alex Lowry beteiligt gewesen. Chris Cubeta selbst gilt als charismatischer Songwriter, Produzent und Bandleader aus New York (Brooklyn), der alle Facetten zwischen Pop, American Rock und Folk abdeckt. Mit seiner Band „The Liars Club“ ist er seit Jahren eine feste Größe in der New Yorker Musikszene und spielte für eine Reihe bekannter Künstler als Vorband.

Freitag, 17.05.2019 | 21.00 Uhr | Altes Museum | Bahnhofstraße 3 | 48455 Bad Bentheim

www.altesmuseum.de