Bad Bentheimer Kulisse spielt: Ladykillers

Eine Kriminalkomödie von William Rose – Regie Erik Voss.

Jeweils ab Ende Oktober eines Jahres dürfen sich Gäste und Bürger auf die Aufführungen der Theatergruppe Bad Bentheimer Kulisse freuen. „Ladykillers“ – eine Kriminalkomödie von William Rose wird in der Spielzeit 2019/20 im Treff 10 aufgeführt. Das Stück wurde 1955 mit Alec Guiness und Katie Johnson verfi lmt und gilt als Klassiker der Schwarzen Komödie: London im Nebel. Ein Häuschen im Kolonialstil in einsamer Bahnhofsgegend. Eine reizende alte Lady kocht Tee und stimmt freudig zu, als ausgerechnet Professor Marcus ihr kleines Zimmer mieten möchte. Denn er und seine drei seriösen Freunde frönen angeblich der Hausmusik, und möchten nur ein bisschen üben. Und während sich Mrs. Wilberforth in den folgenden Tagen den Klängen von Boccherinis Streichquartett hingibt, die wohltuend mit dem eintönigen Tuckern der stündlich vorüberfahrenden Dampflok konkurrieren, ahnt sie natürlich nicht, dass der ganze Musikgenuss nur vom Plattenspieler kommt. Genau so wenig, dass die vier ganz andere Dinge planen als eine Karriere als Musiker. Und erst recht nicht, dass sie selbst in diesen Plänen eine ganz zentrale Rolle spielt. Als der Coup zufällig durch ein Malheur aufzufl iegen droht, soll ein Streichholz bestimmen wer zum Meuchelmörder wird…Erst-mals führt in diesem Jahr Erik Voss für die Bad Bentheimer Kulisse Regie, man darf gespannt sein, wie er die „Ladykillers“ auf der Bühne im Treff 10 in Szene setzt. Am 25. Oktober heißt es dann erstmals Vorhang auf.

Vorverkauf: Touristinformation Bad Bentheim, Schloßstraße 18

+++ Es sind nur noch wenige Einzelkarten vorhanden! +++


Weitere Termine:

01., 15., 16., 17. und 29. November

01., 13., 15. und 31. Dezember (17 Uhr)

11. und 12. Januar 2020

08., 09., 21., 22. und 23. Februar 2020

06. und 07. März 2020

Beginn jeweils um 20 Uhr | an Sonntagen bereits um 19 Uhr