Gartentage-Messe
Gartentage-Messe
Gartentage-Messe

2. „Gartentage“-Messe im Schlosspark

Ein traumhaftes Ambiente und eine Angebotsvielfalt der Themen Haus und Garten, Renovieren und Energie zeichnen, nach einer erfolgreichen Premierenveranstaltung im vergangenen Jahr, die zweite Auflage der „Gartentage“-Messe auf rund 5.000 m² Ausstellungsfläche in der Grafschaft Bentheim aus.

Im Schlosspark unterhalb der Burg Bentheim erwartet den Besucher ein Sommerfest mit ca. 200 Ausstellern und einem Angebot von ausschließlich hochwertigen Produkten zum Thema Gartengestaltung und Ambiente, Brunnenkreationen, Floristik, Baumschulen, Gartenmöbel, Grills, Kamine, Gartenlandschaftsbau, Kunstgewerbe, Dekorationen, Lifestyle u.v.m., einfach alles, was zu einem „Erlebnisgarten“ dazu gehört. Ebenso ist eine Angebotsvielfalt zum Thema „alles rund ums Haus“ garantiert – in der Messehalle auf dem angrenzenden Parkplatz dürften keine Fragen offen bleiben: Planen, informieren und beraten lassen, so lohnt sich der Messebesuch auch für Bauherren, die von der Verwirklichung ihres Traumhauses noch ein Stück entfernt sind. Ob LED-Licht oder Solar- und Photovoltaik-Anbieter, die dazugehörige Finanzierung oder die Montage, auf der Haus- und Gartenmesse in Bad Bentheim findet der Besucher seine Fachberatung. Ein informatives Rahmenprogramm zu den verschiedensten Themenbereichen rundet die umfangreiche Angebotspalette ab. Die 2. „Gartentage“-Messe ist Freitag, Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 6,00€ (ermäßigt 5,00€) und Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren sind frei.

Weitere Informationen erhalten Besucher unter MesseCom Süd GbR (Tel.: 02741 933444 oder unter www.messecom.eu).